Helgoland und Düne

Grün ist das Land
Rot ist die Kant
Weiß ist der Sand
Das sind die Farben von Helgoland

Sonnenaufgang: 07:29 MEZ
Sonnenuntergang: 17:53 MEZ
Tageslänge: 10 Stunden 24 Minute(n)


Saisonverlängerung

Um Norddeutschland und gerade auch Helgoland als Urlaubsdestination auch im Winter attraktiv zu machen, soll geprüft werden, ob Helgoland als Wintersportort etabliert werden kann. Eine Schussfahrt den Düsenjägerweg hinunter oder am Autoberg am Mittellland. Als Langlaufstrecke wird der Kurs des Helgoland-Marathon diskutiert. Auch an Rodeln für Kinder ist gedacht worden. Die Böschung von Jonnys Hill auf der Düne soll durch Aufschütung etwas abgeflacht werden, so dass eine schöne Rodelstrecke entsteht. Erste Versuche mit einer Schneekanone zur Erzeugung einer dauerhaften Schneedecke werden zur Zeit unternommen.
Eine Windmaschine einer Filmproduktion.

Hier ein Filmschnipsel der Beschneiungsanlage in Aktion:


Nagut! Das glaubt mir ja sowieso wieder keiner. Das ist auch nur eine Spinnergeschichte; in Echt wird hier ein Spielfilm gedreht. Nach dem Roman "Abgeschnitten". Kommt in 2018 ins Kino.
Dazu wurde nächtens der Leuchtturm in gleißendes Scheinwerferlicht getaucht,
Helgolands Leuchtturm nachts in grellem Scheinwerferlicht.

so dass als Nebeneffekt die Westseite in diffusem, fast gruseligem (ist ja auch ein Krimi), Licht erschien.
Helgolands Oberland an der Westseite nachts in diffusem Scheinwerferlicht.

Warum die Filmleute aber was wann machen ist nicht unbedingt einleuchtend. Aber die filmen den Film ja auch nicht in einem Stück hintereinander, sondern aus vielen kleinen Filmschnipseln wird erst später im Schneideraum der Film zusammengesetzt. Das ist vielleicht noch zeitintensiver als die eigentlichen Filmaufnahmen.
Helgolands Leuchtturm nachts in grellem Scheinwerferlicht.



Alle Texte auf www.duene1.de von Thorsten Falke




Alle Bilder und Text, sofern nicht anders erwähnt: © Thorsten Falke, Düne, 27498 Helgoland, Emailadresse: duene1(at)aol.com