28.3.. Das Rätsel. Antworte hier!

Hier die Antworten auf das Sonntagsrätsel eintragen
Thorsten
Site Admin
Beiträge: 92
Registriert: Fr 24. Jan 2020, 19:26

28.3.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Thorsten »

Hallo Rätselfreund!
Dieser Anblick inspirierte Werner Heisenberg zur Unschärferelation. Betrachtest Du den linken Flaggenstockkopf, kannst Du zwar sagen, das ist der linke Flaggenstock, aber wenn Du jetzt gleichzeitig bestimmen möchtest, wann Du diese Betrachtung gemacht hast, ist zwischen Messung des Standortes und dem messen der Zeit schon wieder eine Ewigkeit vergangen. In quantenphysikalischen Massstäben. Tja, das war ja nicht gefragt; wo ist Werner dieses Licht aufgegegangen?
Viel Erfolg b eim Rätseln wünscht Dir
Thorsten
Mr.Bean
Beiträge: 87
Registriert: Sa 25. Jan 2020, 15:03

Re: 28.3.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Mr.Bean »

Dank Heisenberg tippe ich auf die Flaggenmasten hinter dem Berliner Bären zum Klippenweg.
Der KeTZer
Beiträge: 48
Registriert: Mi 19. Feb 2020, 17:38

Re: 28.3.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Der KeTZer »

Moin
Das ist auch mein Tipp.....die 3 Flaggenmasten hinter dem Bären.
Bis Denn Denn
Gruß Andreas
Dennis
Beiträge: 89
Registriert: So 26. Jan 2020, 16:07

Re: 28.3.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Dennis »

Moin zusammen,
Es wird beim Gedenkstein „Werner Heisenberg“ sein, der sich quasi parallel zum Invasorenpfad befindet. Wenn man den Weg weitergeht, kommt man zum Aussichtspunkt mit dem Bären.
Viele Grüße und schön gesund bleiben
Dennis
hdc
Beiträge: 55
Registriert: Sa 25. Jan 2020, 07:46

Re: 28.3.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von hdc »

Hallo zusammen ,
wenn man vom Heinsberg-Gedenkstein in Richtung Bär schaut sieht man die drei Fahnenmasten .
Gruß Heinz-Dieter
Manni
Beiträge: 63
Registriert: Mo 27. Jan 2020, 20:37

Re: 28.3.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Manni »

Das sind die 3 Flaggenmasten, Oberland, hinter dem Berliner Bär. Zu erkennen an den roten Masttoppen.

Gruß Manfred
UweN
Beiträge: 66
Registriert: So 26. Jan 2020, 17:57

Re: 28.3.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von UweN »

Auch ich tippe auf die Flaggenmasten hinter dem Berliner Bären.
Gruss. Uwe
tom b
Beiträge: 40
Registriert: So 26. Jan 2020, 16:46

Re: 28.3.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von tom b »

Die Antwort auf das Rätsel überlasse ich Werner Heisenberg höchstpersönlich, der im Juni 1925 in sein Tagebuch schrieb:
»Eines Abends war ich soweit, es wurde fast drei Uhr nachts. Der Energiesatz hatte sich als richtig erwiesen, und so konnte ich an der Richtigkeit der damit angedeuteten Quantenmechanik nicht mehr zweifeln. Ich ging an die Südspitze des Oberlandes. Es gelang mir, den alleinstehenden, ins Meer vorspringenden Felsen zu besteigen, und erwartete an seiner Spitze den Sonnenaufgang.«

Schon mal schöne Ostergrüsse vom Festland - Tom
Uwe Arenz
Beiträge: 79
Registriert: Di 28. Jan 2020, 09:34

Re: 28.3.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Uwe Arenz »

Meine 3 Fahnenmasten am
Berliner Bären, die ich tgl. in
der Frühe ansehe aus meinem
Badezimmer im HAUS AM
MEER, wenn ich auf der Insel
bin, um zu sehen wie das Wetter
wird durch die Stärke des Windes
und in welche Richtung die 3 Fahren
wehren 😀😀.

Danke für Grüße, herzlichst, Uwe Arenz
Knieper 1943
Beiträge: 63
Registriert: So 2. Feb 2020, 15:28

Re: 28.3.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Knieper 1943 »

Moin,
weil einer der drei Masten schief steht,
kann das nur das Trio am "Berliner Bär" sein.
Trotz Corona : Frohe Ostern! Gruß Peter
Antworten