12.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Für die Rätselfreunde

12.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitragvon Thorsten Falke » So 12. Feb 2017, 15:21

Hallo Rätselfreund!
Wenn man so an Magellan-Straße oder Straße von Gibraltar denkt, dann könnte man Ost-West-Straße dazu sagen. Aber es ja nicht nach dem Namen gefragt oder was das ist, sondern wo ist das?
Viel Erfolg beim Rätseln wünscht Dir
Thorsten
Benutzeravatar
Thorsten Falke
Administrator
 
Beiträge: 811
Registriert: Fr 6. Mär 2009, 00:51

Re: 12.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitragvon Tante Tina » So 12. Feb 2017, 15:40

Ich würde mal sagen das ist vor der Dünenhafeneinfahrt. Die Sandbank zwischen den beiden Steindämmen. In dem Fall von der Düne aus gesehen der rechte.
Tante Tina
 
Beiträge: 42
Registriert: So 6. Dez 2009, 18:14

Re: 12.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitragvon UweN » So 12. Feb 2017, 16:11

Das ist kurz vor der Einfahrt zum Dünenhafen.
Gruss vo Uwe N
UweN
 
Beiträge: 284
Registriert: So 8. Aug 2010, 20:31

Re: 12.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitragvon L-Schmalfeld » So 12. Feb 2017, 16:27

Das ist bei der Einfahrt zum dünenhafen. Mann erkennt die schwarz glitzernden granitsteine.
L-Schmalfeld
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 09:07

Re: 12.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitragvon Wilfried » So 12. Feb 2017, 18:57

Düne ist wohl klar. Erst dachte ich an den Molenkopf zwischen Nordstrand und Aade. Der fällt durchaus schon 'mal trocken. Daran stört mich aber das Seezeichen, Begrenzung einer Gefahrenstelle. So etwas kenne ich auf der Düne nur von den Steinschüttungen an der Steuerbordseite der Einfahrt in den Dünenhafen - die wäre dann besagte Nord-West-Passage. Wird es wohl dort sein.
Herzliche Grüße vom linken Niederrhein!
Wilfried Haverkamp.
Wilfried
 
Beiträge: 167
Registriert: Do 6. Sep 2012, 11:18

Re: 12.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitragvon Frank Botter » So 12. Feb 2017, 20:17

Andauernde Ostwindlagen führen zu einem extremen Niedrigwasser (Helgoländisch: Leeweeter) und nur dann können solche Fotos geschossen werden, die selbst den mit guten Ortskenntnissen ausgestatteten Insulaner gelegentlich zum Grübeln veranlassen. Wir sehen also ein schönes Stück Norwegen vor der Hafeneinfahrt zum Dünenhafen. Insgesamt bestehen beide Wellenbrecher aus rd. 70.000 t Granit, mit Einzelgewichten bis zu 10 t. Der Fotograf steht am Südstrand unserer Düne.
Frank Botter
 
Beiträge: 177
Registriert: Mo 9. Mär 2009, 21:31

Re: 12.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitragvon Knieper1943 » Mo 13. Feb 2017, 11:11

Diese Steineaufschüttungen bestehen aus norwegischen Granitsteinen und befinden sich rechter Hand bei
Einfahrt in den Düne-Hafen.
Gruß Peter
Knieper1943
 
Beiträge: 108
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:50

Re: 12.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitragvon Uwe Arenz » Mo 13. Feb 2017, 17:41

Von der Dünenhafeneinfahrt aus zu sehen..., Uwe Arenz
Uwe Arenz
 
Beiträge: 140
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 13:44

Sonntag

Beitragvon Seestrand » Mo 13. Feb 2017, 17:44

Duenenhafeneinfahrt
Seestrand
 
Beiträge: 71
Registriert: Di 17. Mär 2009, 09:02

Re: 12.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitragvon CoCo » Mo 13. Feb 2017, 20:29

Auf der Düne eine Sandbank, die sich vor den Tetrapoden gebildet hat, Richtung Südstrand.
... vermute ich....
CoCo
 
Beiträge: 261
Registriert: So 7. Mär 2010, 17:38

Nächste

Zurück zu Sonntagsrätsel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron