17.3.. Das Rätsel. Antworte hier!

Für die Rätselfreunde
Benutzeravatar
Thorsten Falke
Administrator
Beiträge: 845
Registriert: Fr 6. Mär 2009, 00:51
Kontaktdaten:

17.3.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Thorsten Falke » So 17. Mär 2019, 14:28

Hallo Rätselfreund!
Als kleiner Hinweis, wo das ist, wo das ist, wäre Aujuste wohl der falsche weibliche Vorname?
Viel Erfolg beim Rätseln wünschen Dir
Brigitte und Thorsten

Mr.Bean
Beiträge: 62
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 07:21
Kontaktdaten:

Re: 17.3.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Mr.Bean » So 17. Mär 2019, 14:55

Ich tippe auf eine der Aussichtsplattformen am Klippenweg die man über eine Treppe nach unten zum Wasser erreicht ;)

hdc
Beiträge: 57
Registriert: Do 15. Jun 2017, 21:51
Kontaktdaten:

Re: 17.3.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von hdc » So 17. Mär 2019, 18:46

Moin zusammen ,
ich tippe auch auf eine Aussichtsplattform ,Oberland , Nord-West Seite ,in der Nähe
von ,nicht Aujuste , sondern Anna.
Gruß Heinz-Dieter

Frank Botter
Beiträge: 203
Registriert: Mo 9. Mär 2009, 21:31
Kontaktdaten:

Re: 17.3.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Frank Botter » Mo 18. Mär 2019, 09:51

Augusta-Mole, vor dem Oekolabor. Ein Absperrgitter verhindert den Zugang. Diese Mole ist die südliche Begrenzung für den ehemaligen Augusta-Hafen. Darin fanden vor dem 2. Weltkrieg die Helgoländer Fischer Platz für ihre Boote.

Benutzeravatar
Der KeTZer
Beiträge: 94
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:30
Wohnort: Süd- Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: 17.3.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Der KeTZer » Mo 18. Mär 2019, 16:41

Moin
Ich tippe auch auf die Gegend der Augusta -Mole, irgentwo zwischen Am Binnenhafen und Ostkaje.
Bis denn denn
Gruß Andreas

Der Neue
Beiträge: 60
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 05:24
Kontaktdaten:

Re: 17.3.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Der Neue » Di 19. Mär 2019, 08:07

Das müsste die Mole am AWI sein, da gab es mal einen Augusta-Hafen. Das Gitter ist auch zu sehen.

UweN
Beiträge: 307
Registriert: So 8. Aug 2010, 20:31
Kontaktdaten:

Re: 17.3.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von UweN » Di 19. Mär 2019, 20:53

Das ist an der Augusta-Mole.
Gruss. Uwe

Dennis
Beiträge: 196
Registriert: Di 8. Apr 2014, 18:57
Kontaktdaten:

Re: 17.3.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Dennis » Mi 20. Mär 2019, 08:49

Moin zusammen,
es muss sich im Unterland am Wasser befinden und „Aujuste“ kann nur Augustamole gemeint sein. Sie befindet sich in der Nähe des AWIs mit dem Wasserturm.
Viele Grüße
Dennis

Bruni Achsel
Beiträge: 5
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 16:13
Kontaktdaten:

Re: 17.3.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Bruni Achsel » Mi 20. Mär 2019, 10:52

:-- Hallo, wenn ich die Sonneneinstrahlung ins Gitter betrachte, kann es nur die Westmole sein, zwischen Lummenfelsen und unserer geliebten langen ANNA, da blicke ich auch in Richtung der Langen ANNA. Außerden ist das Gitter hinter der Betonkante mit Erde und Gras zu sehen, welches so nicht an der Augustamole ist. :-
Liebe Güße aus Berlin
Bruni Achsel-

Manni
Beiträge: 341
Registriert: Mo 24. Aug 2009, 10:16
Kontaktdaten:

Re: 17.3.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Manni » Mi 20. Mär 2019, 14:04

Aujuste = Augusta.
Dieses Absperrgitter befindet sich an der Augusta Mole.

Gruß Manfred

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast