10.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Für die Rätselfreunde
Benutzeravatar
Thorsten Falke
Administrator
Beiträge: 858
Registriert: Fr 6. Mär 2009, 00:51
Kontaktdaten:

10.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Thorsten Falke » So 10. Feb 2019, 16:06

Hallo Rätselfreund!
Ist das in der Kurpfalz Helgolands?
Viel Erfolg beim Rätseln wünscht Dir
Thorsten

Wilfried
Beiträge: 173
Registriert: Do 6. Sep 2012, 11:18
Kontaktdaten:

Re: 10.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Wilfried » So 10. Feb 2019, 16:26

Kurpfalz? Jäger aus Kurpfalz? Also Jägerstieg vom Klippenrundweg zum Nordstrand. Die Bankreste sicher schon oft gesehen, aber wo genau, weiß ich nicht zu sagen. Herzliche Grüße! Wilfried Haverkamp

Hillig Lunn
Beiträge: 163
Registriert: Di 20. Okt 2009, 16:35
Kontaktdaten:

Re: 10.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Hillig Lunn » So 10. Feb 2019, 18:47

Jaegerstieg ist es.
ca. Mitte.
Ich frage mich hier echt.
Im "Flachland" viele neue Baenke.
Die Verlegung des Klippenrundweg erfolgte und da wurden neue Baenke installiert.
Aber hier ?
Diese Bank dient(e) der Kurzerholung etc..Mittlerweile sind es wohl 3 Jahre vergangen dass das moeglich war.
Wann wird das wieder eine richtige Bank?
Zuletzt geändert von Hillig Lunn am Mo 11. Feb 2019, 06:59, insgesamt 1-mal geändert.

UweN
Beiträge: 314
Registriert: So 8. Aug 2010, 20:31
Kontaktdaten:

Re: 10.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von UweN » So 10. Feb 2019, 21:00

Ich tippe mal auf die abgewrackten Bankreste am Jägerstieg.
Gruss. Uwe

Minimauso
Beiträge: 244
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 15:37
Kontaktdaten:

Re: 10.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Minimauso » Mo 11. Feb 2019, 13:25

Hallo zusammen,

ich bin ehrlich, d.h. ich tippe auf jeden Fall auf den Klippenrundweg. Aber dann grübelte ich wegen Thorstens Hinweis mit der Kurpfalz... hatte aber mehr Kur, statt weiter … Pfalz gelesen und dachte "ist wohl mit dem Blick aufs Kurhaus gemeint", aber dann las ich ja weiter... ;-) vermute mal, das es Thorsten evt. nicht genau genug ist, aber sooooo falsch bin ich bestimmt auch wieder nicht ;-)


Liebe Grüße
Minimauso

Frank Botter
Beiträge: 209
Registriert: Mo 9. Mär 2009, 21:31
Kontaktdaten:

Re: 10.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Frank Botter » Mo 11. Feb 2019, 13:26

Ohne Zweifel ist das eine Teilansicht vom Jägerstieg. Der wurde, wie der gesamte Klippenrandweg, im Jahre 1989/1990 saniert, in Vorbereitung für das Jubiläum "Helgoland 100 Jahre Deutsch" (scherzhaft: "Vor 100 Jahre wurden wir German, was hat man uns bloß angetan!" Ausspruch von Johnny Walker anlässlich der jährlichen Dünentaufe 1990 am Strand der Düne - auch schon Geschichte!). Bezüglich des Straßenmobiliars gab es damals große Diskussionen und einige unserer damaligen Volksvertreter waren der Auffassung "Die sind doch noch gut, da muss nichts Neues hin!" blieb es bei den prähistorischen Sitzmöbeln, deren Reste uns Thorsten heute als Sonntagsrätsel präsentiert. Für mich zeigt es, dass die kleinen Dinge des Lebens derzeit nicht unbedingt im Fokus der Verantwortlichen steht.

Schaut man sich den Zustand mancher Straßenoberflächen in den Wohngebieten an, die abgesackt sind oder hochstehende Gullydeckel oder Schachtabdeckungen, die insbesondere für unsere ältere Wohnbevölkerung regelmäßig eine erhöhte Unfallgefahr darstellen, aber auch die mangelnde Straßenbeleuchtung in Teilbereichen des Oberlandes, dann wird deutlich, dass der Erhalt bestehender Strukturen eben vernachlässigt wird, zugunsten von Millionen-Investitionen. Aber auch die werden mit der Zeit älter und ich bin gespannt, ob die Lasten der Instandsetzungen geschultert werden oder ob wir dann auch den stetigen Verfall miterleben dürfen. Ein hochrangiger Mitarbeiter der Kommunalabteilung beim Innenministerium in Kiel hat mir gegenüber mal gesagt: "Herr Botter, eine Investition in ein Millionenprojekt ist nicht das Problem, es sind die Folgekosten!". An dieser Aussage hat sich bis heute nichts geändert.

Eine schöne Woche wünscht
Frank Botter

Manni
Beiträge: 349
Registriert: Mo 24. Aug 2009, 10:16
Kontaktdaten:

Re: 10.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Manni » Mo 11. Feb 2019, 15:57

Das sind die Überreste der Bank die im Letzten Drittel vom Jägerstieg stand.

Gruß Manfred

vanessa
Beiträge: 25
Registriert: So 26. Aug 2018, 19:07
Kontaktdaten:

Re: 10.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von vanessa » Mo 11. Feb 2019, 19:08

Moin,
das ist ganz klar beim Jägerstieg.
Das ist die lange, seeehr lange, Treppe vom Nordstrand bei der Jugendherberge hoch zum Klippenrandweg.
Viele Grüße von
Vanessa

Knieper1943
Beiträge: 140
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:50
Kontaktdaten:

Re: 10.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Knieper1943 » So 17. Feb 2019, 00:59

Hallo liebe Rätselgemeinde,
diese prähistorischen Relikte sind am sogenannten Jägerstieg zu finden.
Gruß Peter

Benutzeravatar
Ingrid Bartnik
Beiträge: 467
Registriert: Mo 9. Mär 2009, 12:39
Kontaktdaten:

Re: 10.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Ingrid Bartnik » So 17. Feb 2019, 13:53

Dabei kann es sich nur um Reste einer Sitzbank am Jägersteig handeln ..... Auf welchem Abschnitt / Podest genau weiß ich aber nicht :?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast