25.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Für die Rätselfreunde

25.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitragvon Thorsten Falke » So 25. Feb 2018, 17:25

Hallo Rätselfreund!
Ein Österreicher fängt dabei sofort an "Gott erhalte Franz den Kaiser" zu singen. Es ist ja aber nicht nach einer musikalischen Darbietung gesucht, sondern wo das ist, wo das ist.
Viel Erfolg beim Rätseln wünscht Dir
Thorsten
Benutzeravatar
Thorsten Falke
Administrator
 
Beiträge: 764
Registriert: Fr 6. Mär 2009, 00:51

Re: 25.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitragvon Dennis » So 25. Feb 2018, 17:42

Moin zusammen,
bin mir nicht sicher, aber handelt es sich vielleicht um den ursprünglichen Sockel der Büste von Hoffmann von Fallersleben, die jetzt vor der Nordseehalle steht?
Viele Grüße
Dennis
Dennis
 
Beiträge: 141
Registriert: Di 8. Apr 2014, 18:57

Re: 25.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitragvon Pit » So 25. Feb 2018, 19:10

Das ist ja beeindruckend, wo der Gute sich noch überall verewigt hat: "Dem deutschen Volke". Natürlich findet man bei der Auflistung seiner Werke auch den Hinweis, was er auf dem Lunn hinterlassen hat.
Pit
 
Beiträge: 29
Registriert: So 8. Mär 2009, 21:30

Re: 25.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitragvon Strandbirkenolm » So 25. Feb 2018, 21:11

Das ist exakt am Anfang der Landungsbrücke. Zack!
Strandbirkenolm
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 26. Apr 2016, 20:50

Re: 25.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitragvon Wilfried » Mo 26. Feb 2018, 11:20

Endlich einmal wieder ein Rätsel, bei dem auch "Teilzeit-Insulaner" eine reelle Chance haben ! Aber ich war mir, bei den Ausstellungsstücken am Museum nicht sicher, ob es der Büstensockel für Hoffmann von Fallersleben oder die umgestürzte von Peters war. Da hat eine kleine Suche im Netz nach "F.Schaper" und "1892" geholfen. In Fritz Schapers Wikipedia-Eintrag steht im seinem Werkverzeichnis: "Helgoland: Hoffmann von Fallersleben, 1892".
Herzliche Grüße vom Niederrhein !
Wilfried Haverkamp (muß noch bis zum 15.Mai warten, um am Status "Teilzeit-Insulaner" zu arbeiten!)
Wilfried
 
Beiträge: 162
Registriert: Do 6. Sep 2012, 11:18

Re: 25.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitragvon Hans-Jürgen » Mo 26. Feb 2018, 23:05

Fritz Schaper vollendete 1892 die Büste des Dichters August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, dem wir die Strophen unserer von Haydn komponierten Nationalhymne verdanken.
Die Inschrift befindet sich auf dem Sockel der Gußbüste (nicht auf dem Marmorsockel) an der Rückseite der Büste.
Auf dem Bild nicht erkennbar ist der Zusatz:

vorm. H. GLADENBECK u. SOHN | Bildgiesserei

Es war wieder schön auf der Insel, wenn auch ausserordentlich kalt.
Hans-Jürgen
 
Beiträge: 46
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 12:41

Re: 25.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitragvon Der KeTZer » Di 27. Feb 2018, 17:32

Moin
das ist der Sockel von der Fallerlebenbüste an der Landungsbrücke.
Bis denn denn
Gruß Andreas
Benutzeravatar
Der KeTZer
 
Beiträge: 53
Registriert: So 3. Jul 2016, 13:30
Wohnort: Süd- Niedersachsen

Re: 25.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitragvon Knieper1943 » Sa 3. Mär 2018, 12:52

Hallo, ich sage auch mal, dass es die v. Fallersleben- Büste am Anleger ist,
zweifeln lässt mich allerdings die Falz, die ich nicht zuordnen kann.
Gruß Peter
Knieper1943
 
Beiträge: 82
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:50


Zurück zu Sonntagsrätsel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast