12.1.. Das Rätsel. Antworte hier!

Für die Rätselfreunde
Mr.Bean
Beiträge: 79
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 07:21
Kontaktdaten:

Re: 12.1.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Mr.Bean » Mo 13. Jan 2020, 17:53

Das sind Palmen des Nordens aka Grünkohl.
Vermutlich gepflanzt in einem Kleingarten bei der Kartoffelallee

Frank Botter
Beiträge: 217
Registriert: Mo 9. Mär 2009, 21:31
Kontaktdaten:

Re: 12.1.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Frank Botter » Mi 15. Jan 2020, 12:23

Moin zusammen, an der Tatsache, das es sich um Grünkohl handelt, geht kein Weg vorbei. Das ist offensichtlich. Das diese Pflanzen offensichtlich in einem Kleingarten wachsen, dürfte ebenfalls nicht zur Diskussion stehen. Ich frage mich, in welchem der vielen Parzellen das denn wohl sein könnte. Es wird ja nach dem "Wo" gefragt! Und die Lösung des Rätsels ist nicht so einfach. Mein Hauptaugenmerk fiel auf den Oberflächeneinlauf und die Pflasterung. Und die Farbe der Beetumrandung bestärkte mich in meiner Festlegung, dass dieser wunderbare Kohl im Kleingarten von Harry Singer wächst. Seine Bude heißt "Villa Maldosi" und befindet sich an der ersten Ecke rechts, wenn man aus Richtung des Helgoländer Waldes (Wald nennt der Helgoländer Flächen wo mehr als 12 Bäume auf einem Haufen stehen) kommt. Ganz sicher bin ich mir nicht und deswegen bin auch ich diesmal gespannt, ob es stimmt.
Gruß und gute Zeit für Euch alle
Frank

Strandbirkenolm
Beiträge: 84
Registriert: Di 26. Apr 2016, 20:50
Kontaktdaten:

Re: 12.1.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Strandbirkenolm » So 19. Jan 2020, 00:26

Auch Grünkohl bildet Schoten mit Samen aus und kann theoretisch überall hin vertrieben werden. Das ist mal ein richtig rätselhaftes Rätsel. Aber nun muß eine Antwort her. Die Zeit wird knapp:
Das ist am Zugang zum Leuchtturm.
Zack!

Benutzeravatar
Ingrid Bartnik
Beiträge: 473
Registriert: Mo 9. Mär 2009, 12:39
Kontaktdaten:

Re: 12.1.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Ingrid Bartnik » So 19. Jan 2020, 14:46

Das ist ganz klar Grünkohl (habe ich sogar zufällig heute mittag gegessen) :lol:
Der kann nur in einem der Kleingärten auf dem Oberland sein. Da dürften auch mehrere Gärten in Frage konmen ....... dieser Garten liegt auf jeden Fall nah am (Haupt)weg, man erkennt ja gut was gepflastertes.

Knieper1943
Beiträge: 147
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:50
Kontaktdaten:

Re: 12.1.. Das Rätsel. Antworte hier!

Beitrag von Knieper1943 » So 19. Jan 2020, 15:31

Moin,
da ich z.Z. nicht auf Helgoland bin, kann ich nur vermuten, dass der Grünkohl in einem Garten
der Kolonie auf dem Oberland steht. Ansonsten könnte man den genauen Standort anhand der
verwelkten "Rispe" eruieren. :lol:
Gruß Peter

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast