Inselschafe

Dies und Das und Jenes Was
Marie
Beiträge: 86
Registriert: So 13. Jun 2010, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Inselschafe

Beitrag von Marie » Mi 30. Dez 2015, 18:10

Und für alle, die diesen kurzer Film noch nicht kennen - er stammt nicht von mir,
hat jedoch, wie sollte es anders sein, etwas mit Schafen zu tun 8-) määäh
Dateianhänge
34.JPG
ich traute meinen Augen nicht, als ich dieses Vlies ausbreitete....
(110.61 KiB) 4032-mal heruntergeladen
35.JPG
... bei 'diesen Wellen' dachte ich gleich an Sturm und Windstärke 10
(81.89 KiB) 4032-mal heruntergeladen

J K
Beiträge: 52
Registriert: So 6. Mär 2011, 15:03
Kontaktdaten:

Re: Inselschafe

Beitrag von J K » Do 31. Dez 2015, 13:33

Klasse Bericht. Weiter so.

Gruß JK

Jock-l
Beiträge: 71
Registriert: Fr 9. Jan 2015, 12:49
Wohnort: Bärlin
Kontaktdaten:

Re: Inselschafe

Beitrag von Jock-l » So 3. Jan 2016, 21:50

Sehr schön ;)
Erinnert mich sofort an die zotteligen Tiere die hier nebenan stehen- rauwollige pommersche Landschafe

tom b
Beiträge: 54
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 10:40
Kontaktdaten:

Re: Inselschafe

Beitrag von tom b » Mo 18. Jan 2016, 08:30

Hallo Marie,
gibt es die "Mütze für den Mann" bei Dir zu kaufen ?
Gruß Tom

Marie
Beiträge: 86
Registriert: So 13. Jun 2010, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Inselschafe

Beitrag von Marie » Do 21. Jan 2016, 09:32

@J K
danke, momentan ruht hier alles, denn ich muss erstmal Platz schaffen :o

@ Joke-I-
Deine genannte Rasse heißt zwar 'rauhwollig', ist jedoch feiner als Heidschnucke. Mir kommt es weniger auf die Feinheit der Fasern,
sondern mehr auf den Standort der Schafe an. Da ich mit der Insel sehr verbunden bin, wollte ich etwas Nachhaltiges schaffen :D



@tom
Ja, die Mütze und auch einige andere Dinge - s.o. ich brauche dringend! Platz für meine neuen Ideen.
Meine Sachen sind bei ebay Kleinanzeigen unter 'Helgolandwolle' zu finden ;-)

tom b
Beiträge: 54
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 10:40
Kontaktdaten:

Re: Inselschafe

Beitrag von tom b » Fr 29. Jan 2016, 07:03

Hallo Marie,

habe es erfolglos bei ebay versucht. Kann ich die Mütze nicht direkt bei Dir bestellen?
Bitte schreibe an meine e-mail-Adresse: arboretum@gmx.net.

Gruß Tom

Traudel
Beiträge: 96
Registriert: So 15. Mär 2009, 08:12
Kontaktdaten:

Re: Inselschafe

Beitrag von Traudel » Mo 8. Feb 2016, 19:34

Es ist sehr interessant für mich und ich bewundere die Menschen die sich bemühen die Wolle zu verwerten!! Leider kann ich aber keine Art von Wolle tragen. Lediglich 100% Baumwolle kann ich tragen. Synthetik ist auch sehr schlecht, aber das tut mir nicht weh.
Ich wünsche weiterhin gutes Gelingen. Traudel

Marie
Beiträge: 86
Registriert: So 13. Jun 2010, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Inselschafe

Beitrag von Marie » Fr 19. Feb 2016, 08:43

Hallo Traudel, herzlichen Dank für dein Lob, aber bewundert werden möchte ich nicht.
Ich habe ja nichts Neues erfunden, sondern nur ein altes Handwerk zu meinem Hobby gemacht :D
Und ja, das Problem der Unverträglichkeit von Wolle ist bekannt, daher kam mir ja auch die Idee aus den robusteren Fasern,
gestrickte und gewebte Wohnaccessoires zu fertigen - inselbezogen und nachhaltig eben ;-)

Durch das Einstellen des bebilderten Berichts hier und bei den Kleinanzeigen, habe ich zwischenzeitlich viele begeisterte Rückmeldungen erhalten.
Daher an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön!

Marie
Beiträge: 86
Registriert: So 13. Jun 2010, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Inselschafe

Beitrag von Marie » Fr 24. Jun 2016, 17:29

Bin zwar  täglich auf der Seite, aber nur um Bilder zu guggen oder zu rätseln
- das hier zwischenzeitlich soviele die Bilder angeschaut haben, ist mir echt entgangen.
Danke für das Interesse! 8-)

Und tatsächlich habe ich auch noch feine Heidschnuckenwolle in meinen Vorräten gefunden
- vor zwei Jahren gut verpackt und an einen sicheren Ort gelegt, habe ich sie total vergessen....

Vor einigen Wochen habe ich also nochmal Helgoländer Heidschnucke gewaschen und angesponnen
- die Gesamtmenge ist eher gering,  aber dafür weich! 



*Und nein, ich habe nicht vor lauter Freude eine Flasche Sekt geköpft :lol:
- der Korken lag grad in der Nähe und dient nur als Größenvergleich
Dateianhänge
IMG_7088 (2).JPG
(94.1 KiB) 3358-mal heruntergeladen

Marie
Beiträge: 86
Registriert: So 13. Jun 2010, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Inselschafe

Beitrag von Marie » Sa 10. Dez 2016, 19:00

Ich habe beschlossen mein Projekt Helgolandwolle abzuschließen!
Habe in den letzten Monaten noch einiges gewaschen und gesponnen, aber nun ist definitv genug Heidschnucke verarbeitet!
Falls jemand Interesse hat, kann bei ebay Kleinanzeigen den Suchbegriff  Helgolandwolle eingeben und  Kontakt mit mir aufnehmen

Nochmals vielen herzlichen Dank für die Kommentare und die erstaunlich vielen Klicks zu diesem Thema
- ich freue mich sehr, dass ich so großes Interesse geweckt habe :D
Sollte irgendwann jemand auf die spinnerte Idee kommen und sich ebenfalls der Wolle der Helgoländer Schafe widmen,  
wünsche ich jetzt schon viel Spaß, beim Sortieren, Waschen, Kardieren und weiterverarbeiten......

natürlich geht das alles auch sehr viel einfacher :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast