Welkoam iip Lunn

Dies und Das und Jenes Was
Antworten
Gitta
Beiträge: 271
Registriert: So 8. Mär 2009, 19:36
Kontaktdaten:

Welkoam iip Lunn

Beitrag von Gitta » Mi 15. Apr 2009, 20:50

Auf den heutigen Bildern des Tages wird dieser Schriftzug (Welkoam iip Lunn) hervorgehoben. Früher fand ich die Worte, die am Anleger beim Einbooten zu lesen waren, viel schöner. Sie machten irgendwie wehmütig, sie hiessen Abschied, aber auch Hoffnung auf ein nächstes Jahr... KUMM WEER...
Warum gibt es das nicht mehr? Ist damit der Touristenschwund zu erklären? Oh ich beneide die Helgoländer bei diesem strahlenden Wetter. Und ich
"kumm weer". Gitta

Benutzeravatar
Thorsten Falke
Administrator
Beiträge: 858
Registriert: Fr 6. Mär 2009, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Welkoam iip Lunn

Beitrag von Thorsten Falke » Do 16. Apr 2009, 10:12

Hallo Gitta!
Der Schriftzug "Welkoam iip Lunn" war meines Wissens immer am Kopf der Landungsbrücke zu sehen. Zusätzlich war an den einzelnen Treppen der Landungsbrücke der von dir genannte Spruch "Kumm Weer" angebracht. Bei Gelegenheit werde ich mal in einem entsprechenden Gremium des Inselparlaments anregen, dass das wieder hergestellt wird. Du hast Recht, das war nämlich immer sehr schön zu lesen. Danke für die Anregung!
Grüße
Thorsten

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast