Bild des Tages / 15.8.- Maulbeerbaum

Dies und Das und Jenes Was
Antworten
tom b
Beiträge: 55
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 10:40
Kontaktdaten:

Bild des Tages / 15.8.- Maulbeerbaum

Beitrag von tom b » Do 16. Aug 2018, 17:54

Hallo Thorsten,

der Methusalem unter den Helgoländer Bäumen ist sogar mehr als 200 Jahre alt. Bei der Bunkerführung wird immer erzählt, der damalige Inselpastor C. Iwersen habe dieses Exemplar 1814 am Rande des Pastorengartens gepflanzt. Noch erstaunlicher: obwohl der Baum während der Bombardements zwischen 1945 und 1952 schwer beschädigt wurde, schlug er dennoch aus dem umgestürzten Stamm wieder aus und hat sich seitdem prächtig entwickelt. Er liefert nicht nur Jahr für Jahr die gezeigten schmackhaften Früchte, sondern gilt auch zu Recht als Symbol des Neuaufbaus.

Schöne Grüsse auf die Insel - Tom

Benutzeravatar
Thorsten Falke
Administrator
Beiträge: 858
Registriert: Fr 6. Mär 2009, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Bild des Tages / 15.8.- Maulbeerbaum

Beitrag von Thorsten Falke » Fr 17. Aug 2018, 07:46

Hallo Tom!
Danke für die zusätzlichen Informationen.
Schade, dass das dann nicht so auf dem Schild beim Maulbeerbaum angegeben ist.
Bild
Liebe Grüße
Thorsten

tom b
Beiträge: 55
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 10:40
Kontaktdaten:

Re: Bild des Tages / 15.8.- Maulbeerbaum

Beitrag von tom b » Do 23. Aug 2018, 06:47

Hi Thorsten,

es gibt gewiss wichtigere Dinge, aber Du hast Recht, die Tafel könnte mal aktualisiert werden. Finde es nämlich immer nicht so gut, wenn Geschriebenes mit Gesagtem nicht übereinstimmt. Und die Bunkerführer stehen mit den Gästen nun mal direkt vor dem Schild, wenn sie "ihre Version" kundtun, bevor es in die Unterwelt geht.

Nichts für ungut und schönen Gruß auf den roten Felsen - Tom

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste