zum Sonntagsrätsel vom 03.06.18

Dies und Das und Jenes Was

zum Sonntagsrätsel vom 03.06.18

Beitragvon Hans A » Mo 11. Jun 2018, 09:40

Moin Thorsten
ich kann vielleicht die Frage beantworten, wie die Nordhalle zu ihrem Namen gekommen ist.
Es gab in den 60er Jahren eine Halle, die tatsächlich im Norden gestanden hat und zwar irgendwo nordöstlich vom (jetzigem) Flugplatzgebäude. In dieser Halle gab es zuerst auch Gastronomie. Später wurde sie dann als Lager (Strandkörbe etc.) genutzt. Ich denke mal, dass sie Anfang der 70er abgebaut und dann auf den (vorhandenen Kellerbau) am jetzigen Standort wieder aufgebaut wurde.
Gruß
Hans
Hans A
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr 8. Mai 2009, 08:55

Re: zum Sonntagsrätsel vom 03.06.18

Beitragvon Thorsten Falke » Mo 11. Jun 2018, 16:16

Hallo Hans!
Danke für die mögliche Erklärung. Ich werde da mal mit herumziehen hier und so ein paar alte Hasen dazu befragen. Vielleicht weiß ja irgendwer noch etwas.
Liebe Grüße
Thorsten
Benutzeravatar
Thorsten Falke
Administrator
 
Beiträge: 775
Registriert: Fr 6. Mär 2009, 00:51

Re: zum Sonntagsrätsel vom 03.06.18

Beitragvon Gitta » Mi 13. Jun 2018, 11:23

Hallo,
die Halle, von der Hans gesprochen hat, kenn ich auch noch incl. der Gastronomie. Wir haben als Campinggäste bei Sturmwarnung
auch noch die letzte Nacht dort geschlafen, als sie leer war. Irgendwann war sie dann verschwunden. :shock:
Ach ja, die Erinnerungen. Gruss Gitta
Gitta
 
Beiträge: 264
Registriert: So 8. Mär 2009, 19:36


Zurück zu Alles Andere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast