Bild des Tages

Dies und Das und Jenes Was
Gitta
Beiträge: 271
Registriert: So 8. Mär 2009, 19:36
Kontaktdaten:

Re: Bild des Tages 18.12.2018

Beitrag von Gitta » Mi 19. Dez 2018, 11:43

Ehrlich?? Ich hab auch nicht gewusst, dass Trockeneis soooo kalt ist. :o
Gut, dass Du darauf hingewiesen hast, Thorsten. Vielleicht liest das ja auch
einer vom Personal des Hotels.
Grüße und frohe Weihnachten. Gitta

Strandbirkenolm
Beiträge: 81
Registriert: Di 26. Apr 2016, 20:50
Kontaktdaten:

Bild des Tages vom 23.12.2018

Beitrag von Strandbirkenolm » Mo 24. Dez 2018, 13:57

Nach den schlechten Erfahrungen, die andere gemacht haben, empfehle ich folgendes: Haltet Euch von Informationskästen fern, die von Katzen bewacht werden!
Zuletzt geändert von Strandbirkenolm am Sa 26. Jan 2019, 19:42, insgesamt 1-mal geändert.

Strandbirkenolm
Beiträge: 81
Registriert: Di 26. Apr 2016, 20:50
Kontaktdaten:

Bild des Tages vom 26.01.2019

Beitrag von Strandbirkenolm » Sa 26. Jan 2019, 19:17

Bild
Offenbar besteht das Problem schon lange, wie diese Darstellung eines Arbeitgebers aus dem Jahr 1954 beweist!

Strandbirkenolm
Beiträge: 81
Registriert: Di 26. Apr 2016, 20:50
Kontaktdaten:

Bild des Tages vom 11.02.2019

Beitrag von Strandbirkenolm » Di 12. Feb 2019, 00:39

… bis man am entgegengesetzten Punkt auf der Erdkugel herauskommt …
Bild

Schrecklicher Gedanke! Der gesamte Pazifik würde auslaufen und das ganze Wasser durch die Helgoländer Straßen sprudeln. Der Berliner Flugplatz wäre früher fertig als die Treppenstraße.

Benutzeravatar
Thorsten Falke
Administrator
Beiträge: 855
Registriert: Fr 6. Mär 2009, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Bild des Tages

Beitrag von Thorsten Falke » Di 12. Feb 2019, 09:16

Hallo Strandbirkenolm!
Da brauchst Du keine Angst zu haben. Unsere Antipoden sind unten an der Erdkugel und das Wasser läuft bekanntlich nicht bergauf. Das wäre aber ein schöner Tunnel. Nach Neuseeland via Helgoland - Treppenstraße. Das ist ne Marktlücke

Der Neue
Beiträge: 61
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 05:24
Kontaktdaten:

Re: Bild des Tages vom 5. 3. 2019

Beitrag von Der Neue » Mi 6. Mär 2019, 08:33

Da frage ich mich, warum wir (nicht nur hier in Helgoland) gut bezahlte Mitarbeiter in der Verwaltung haben. Da vergisst man dem Bauausführenden entsprechende Vorgaben zu machen. Da schaut man zu, wenn die Möwen gefüttert werden, da schaut man zu, wenn die Hundehaufen nicht entfernt werden.

Aber wehe, aus einem privaten Pflanzenkübel wächst was über den Rand hinaus nach unten auf den öffentlichen Verkehrsgrund. Oder, noch schimmer, da bohrt jemand nach 18:00 Uhr noch schnell ein Loch in die Wand. Oder es traut sich jemand, nach Feierabend den Rasen zu mähen. Da ist dann sofort jemand da, um das zu rügen und mit der Drohung von Verwarngeld dies abzustellen.

Strandbirkenolm
Beiträge: 81
Registriert: Di 26. Apr 2016, 20:50
Kontaktdaten:

Bild des Tages vom 06.03.2019

Beitrag von Strandbirkenolm » Mi 6. Mär 2019, 23:58

Wenn an den realen Bedürfnissen der Bürger (die ja heute Verbraucher heißen) vorbei geplant und gebaut wird, dann müssen die Bürger eben mit der vorhandenen Infrastruktur improvisieren. Das Ergebnis kann dann auch mal ein Behelfsaschenbecher sein.

Hillig Lunn
Beiträge: 163
Registriert: Di 20. Okt 2009, 16:35
Kontaktdaten:

Re: Bild des Tages (15.03.19)

Beitrag von Hillig Lunn » Fr 15. Mär 2019, 21:30

.....und somit ist das Unterland ohne jede oeffentliche Telefonzelle...…

Mehr sage ich nicht

Frank Botter
Beiträge: 207
Registriert: Mo 9. Mär 2009, 21:31
Kontaktdaten:

Re: Bild des Tages

Beitrag von Frank Botter » Sa 16. Mär 2019, 20:41

Hillig Lun,
so ganz stimmt es ja nicht, denn es gibt diese Rufsäule am NO-Hafen, eine beim EDEKA Markt Unterland (ehemalige Post) und eine oben am Trafohaus Kirchstraße (beim Bunkereingang). Ob auf der Düne, weiß ich nicht. Aber mit drei Säulen sind wir schon wesentlich besser ausgestattet, als vergleichbare Orte auf dem Festland.
Gruß
Frank

Frank Botter
Beiträge: 207
Registriert: Mo 9. Mär 2009, 21:31
Kontaktdaten:

Re: Bild des Tages

Beitrag von Frank Botter » Sa 16. Mär 2019, 20:42

.....und eben fällt mir auf, ich bin nun schon seit über 10 Jahren aktiv bei Duene1.de (seit 9.3.2009). Mensch, wie die Zeit vergeht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast