Bild des Tages

Dies und Das und Jenes Was

Re: Bild des Tages

Beitragvon Thorsten Falke » So 25. Feb 2018, 17:21

Hallo Strandbirkenolm!
Das wäre ja Schmuggel, wenn man von hier so einen Platinbarren mitnimmt. Das wagt bestimmt keiner. Ist also sicher.
Benutzeravatar
Thorsten Falke
Administrator
 
Beiträge: 761
Registriert: Fr 6. Mär 2009, 00:51

Re: Bild des Tages vom 19.02.2018

Beitragvon Strandbirkenolm » So 25. Feb 2018, 21:53

Moin Thorsten,
das ist aber wohl eine bewußt naive Betrachtungsweise. Wir alle wissen doch, daß sich bei Nacht und Nebel so manches ereignet, was nie das Sonnenlicht gesehen hat:

Bild

(Manches ist so fein gesponn', das kommt nie ans Licht der Sonn'.)
Strandbirkenolm
 
Beiträge: 47
Registriert: Di 26. Apr 2016, 20:50

28.02.2018 Bild des Tages

Beitragvon Hillig Lunn » Do 1. Mär 2018, 09:04

Hallo .
Ein schönes Foto am 28.02.2018.
Fast schon historisch meine ich.
Warum? Noch unverbauter Blick.´

Eine Frage habe ich noch da ich mich derzeit nicht zur Insel begeben kann um mir selbst ein Bild zu machen.

Rechts ist ein Funkturm zu sehen.
Ist das der aktuelle Funkturm oder ist das der abgerissene auf dem Pinneberg?

Danke für die Antwort.

Allen einen schönen "metereologischen" Frühlingsbeginn.

Hillig Lunn

Das Bild des Tages zeigt den Leuchtturm. Einen Funkturm kann ich nicht erkennen, der Pinneberg ist ganz woanders. Zudem ist das Bild aktuell und der Funkturm auf der Nordspitze wurde um 1970 herum abgerissen. Das genaue Datum weiß ich gerade nicht.
Hillig Lunn
 
Beiträge: 144
Registriert: Di 20. Okt 2009, 16:35

Bild des Tages vom 04.03.2018

Beitragvon Strandbirkenolm » So 4. Mär 2018, 23:45

Immer wieder ein Riesenspektakel für alle Besucher der Düne: der Augenblick, nachdem eine arrogant-hochnäsige Blaufischdame einem alten Junggesellen etwas ins Ohr gesäuselt hat.

Bild
Strandbirkenolm
 
Beiträge: 47
Registriert: Di 26. Apr 2016, 20:50

Re: Bild des Tages

Beitragvon Hillig Lunn » So 4. Mär 2018, 23:51

Leuchtturm ist klar.
Rechts vom Leuchtturm hinter dem grasbewachsenen Huegel ragt ein Mast hervor.



Das ist eine optische Täuschung. Der Grashügel ist ein Bunkereingang neben dem Leuchtturm. Die Antenne steht oben auf dem Bunkereingang, ist ca 2 Meter hoch.
Hillig Lunn
 
Beiträge: 144
Registriert: Di 20. Okt 2009, 16:35

Bild des Tages vom 07.03.2018

Beitragvon Strandbirkenolm » Mi 7. Mär 2018, 23:08

… und abends sind sie wieder alle draußen und zwischen Helgoland und der Windfarm zugange. Wenn die alle wieder reinkommen, steht der Insel ja eine Porrenschwemme bevor. Oh Karola…

https://www.youtube.com/watch?v=QS26Vsd ... tion=share
Strandbirkenolm
 
Beiträge: 47
Registriert: Di 26. Apr 2016, 20:50

Bild des Tages vom 18.03.2018

Beitragvon Strandbirkenolm » So 18. Mär 2018, 21:48

Früher war das Angeln mit passiven Ködern immer ein mühsames Geschäft. Das änderte sich, als die Helgoländer Würmer überzeugt werden konnten, aktiv in das Geschehen einzugreifen. Die Zeiten sind leider auch wieder vorbei. Eigentlich wollte man ja den Helgoländer Wunderwürmern an der Hummerbude ein Denkmal setzen. Aber weil die nach einigen Wochen nicht mehr so schick aussahen, erhielt ihnen zu Ehre ihr Arbeitsplatz – der berühmte Helgoländer Wunderwurmblinker – einen Ehrenplatz in der ersten Reihe.

Bild
Strandbirkenolm
 
Beiträge: 47
Registriert: Di 26. Apr 2016, 20:50

Bild des Tages vom 24.03.2018

Beitragvon Strandbirkenolm » So 25. Mär 2018, 15:25

Das Gewicht der Blätter aller Bäume, die im Herbst ihre Blätter verlieren, soll die Umdrehungsgeschwindigkeit der Erde um die eigene Achse verändern, weil die Blätter zuerst in großer Höhe sind und der Baum später entlaubt und somit "oben" leichter ist. Ich habe es nachgerechnet. Stimmt! Das ist so eine Art Effekt wie bei der Pirouette. Viel Spaß beim recherchieren.


…und weil die sommergrünen Laubwälder vorwiegend auf der Nordhalbkugel vorkommen, dreht die sich im Winter schneller als die Südhalbkugel. Kein Wunder, daß der Äquator so vergniesgnaddelt ist.
Strandbirkenolm
 
Beiträge: 47
Registriert: Di 26. Apr 2016, 20:50

Bild des Tages vom 09.04.2018

Beitragvon Strandbirkenolm » Mo 9. Apr 2018, 20:49

.... Achja, und sie ist ein Diesel.


Wenn da Benzintanks drin wären, würde ich wohl lieber nicht mitfahren.

Und wie ist es mit der Helgoland? Die hat Gastanks?

Jetzt hast Du mich aber RICHTIG ins Grübeln gebracht.
Strandbirkenolm
 
Beiträge: 47
Registriert: Di 26. Apr 2016, 20:50

Bild des Tages vom 11.04.2018

Beitragvon Strandbirkenolm » Mi 11. Apr 2018, 20:37

Ein sehr schönes und eindrucksvolles Bild! Und die Interpretation deckt sich perfekt mit einer wissenschaftlichen Untersuchung, die 1935 veröffentlicht wurde:

Bild

Da ging es zwar um ostfriesische Inseln, aber das dürfte der Physik schon damals ziemlich egal gewesen sein.
Strandbirkenolm
 
Beiträge: 47
Registriert: Di 26. Apr 2016, 20:50

VorherigeNächste

Zurück zu Alles Andere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron