Die Suche ergab 25 Treffer

von Bopperlun
Mi 19. Feb 2020, 14:46
Forum: Sonntagsrätsel
Thema: 16.2.. Das Rätsel. Antworte hier!
Antworten: 13
Zugriffe: 20470

Re: 16.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Der verdammte Knöterich, der Japanische.....sagen die südlichen Bergbewohner! Seit Jahrzehnten wachsen diese Pflanzen am Hang der Haupttreppe und die gemeindeeigene Gärtnertruppe versucht alles zu tun, um diesem Gewächs den Gar auszumachen. Mit wenig Erfolg! Es gäbe chemische Möglichkeiten, aber das...
von Bopperlun
So 9. Feb 2020, 17:41
Forum: Sonntagsrätsel
Thema: 9.2.. Das Rätsel. Antworte hier!
Antworten: 5
Zugriffe: 9467

Re: 9.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Von oben das Ende, von unten der Anfang! Wunderbar umschrieben! Das ist der ehemalige Geräteraum der Straßenreiniger, unter dem ersten Treppenlauf (vom Unterland aus). Wer erinnert sich nicht an Menschen wie etwa Polleken Denker, Franz Walczek, André Iglesisas, Erwin Puknuß, Luis Cuppido, Anton Thie...
von Bopperlun
So 9. Feb 2020, 12:52
Forum: Sonntagsrätsel
Thema: 2.2.. Das Rätsel. Antworte hier!
Antworten: 10
Zugriffe: 15012

Re: 2.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Moinsen,
"Bopperlun" ist Halunder Spreek und heißt ganz einfach "Oberland". Nicht mehr und nicht weniger.
Gruß vom selbigen,
Frank
von Bopperlun
Mo 3. Feb 2020, 12:46
Forum: Sonntagsrätsel
Thema: 2.2.. Das Rätsel. Antworte hier!
Antworten: 10
Zugriffe: 15012

Re: 2.2.. Das Rätsel. Antworte hier!

Ein wunderbares Beispiel für die Feststellung "Eigentum verpflichtet"! Es handelt sich um das Gebäude an der Hafenstraße/Ecke Ringstraße. Es diente lange Jahre der Firma STILL als Servicestandort auf Helgoland In Erinnerung sind mir noch die beiden Servicetechniker Edde Gennert und Peter S...
von Bopperlun
So 26. Jan 2020, 19:38
Forum: Sonntagsrätsel
Thema: 26.1.. Das Rätsel. Antworte hier!
Antworten: 11
Zugriffe: 16142

Re: 26.1.. Das Rätsel. Antworte hier!

Na, das ging ja zügig mit der Wiederanmeldung. Danke dafür! Die Fransen hängen dort nicht, weil die Inselführer an dieser Stelle so viel sabbeln müssen (wenn die dort überhaupt hingehen), sondern sind das Ergebnis des letzten Sturmes aus WNW. Unmengen von Seetang hat sich dabei vom Felswatt gelöst u...